Kurse vergleichen

Maximal 3 Kurse

 
Unsere Interessensgebiete

+ Alle Interessensgebiete anzeigen

Altgriechisch

Altgriechisch

Beschreibung

Über den Kurs Altgriechisch

Die Beschäftigung mit der altgriechischen Sprache und Kultur heißt, sich ein besonderes Verständnis für philosophische, ethische und historische Fragen zu eröffnen. Denn die Themen der griechischen Texte zeigen den Ursprung unseres europäischen Denkens und fördern damit zugleich das Verständnis für immer wieder aktuelle Fragestellungen rund um die Natur der Dinge oder die Natur des Menschen. Wenn Sie sich also im Studium, im Beruf oder aus persönlichem Interesse fundiert mit der griechischen Geisteswelt auseinandersetzen wollen, kommen Sie an den Originaltexten nicht vorbei. Und die gilt es zu übersetzen!


Auch wenn der Sprachkurs Altgriechisch nicht spezifisch auf ein Tätigkeitsfeld vorbereitet, so kann er dem Teilnehmer doch in unterschiedlicher Weise hilfreich sein. Vor allem Studenten bestimmter Fachrichtungen erhalten das nötige grammatikalische Rüstzeug, den nötigen Wortschatz und das grundlegende Kulturwissen, das ihnen das Studium erleichtert und sie bei der Vorbereitung auf die staatliche Graecumsprüfung sowie die theologische Ergänzungsprüfung (Bibel-Griechisch) unterstützt. Auch Philosophen, Sprachwissenschaftler und
Historiker, die antike Texte erschließen müssen, bekommen in diesem Kurs die entscheidenden Grundkenntnisse.

Welche Vorteile bietet Ihnen dieser Lehrgang?

Der Grundkurs Altgriechisch ist so aufgebaut, dass sowohl das neutestamentliche Griechisch (theologische Ergänzungsprüfung an den Universitäten) aber auch das klassische Griechisch (Graecum) berücksichtigt wird. Semesterbegleitende Kurse an der Universität oder ein Intensivkurs Griechisch sind für Sie nicht mehr nötig. Wann Sie lernen, bestimmen Sie selbst.

 

Nach diesem Kurs haben Sie genügend Kenntnisse erworben, um erfolgreich an einer theologischen Hochschule oder einer theologischen Fakultät die Ergänzungsprüfung Griechisch abzulegen zum Nachweis der Fähigkeit, Texte aus der Heiligen Schrift zu übersetzen.

 

Wer die Graecumsprüfung anstrebt, erwirbt dafür mit diesem Kurs die notwendigen Kenntnisse. Sie lernen damit “griechische Originaltexte im sprachlichen Schwierigkeitsgrad inhaltlich anspruchsvollerer Platon-Stellen in Inhalt, Aufbau und Aussage zu erfassen.” (Beschluss der Kultusministerkonferenz zur Graecumsprüfung)

 

Der Verfasser hat darauf geachtet, dass sich der Umfang von Wortschatz und Grammatik auf das beschränkt, was für eine flüssige Lektüre wirklich nötig ist. Sie müssen sich also nicht mit seltenen grammatikalischen Erscheinungen oder wenig gebräuchlichen Vokabeln belasten. Falls Verständnisprobleme auftauchen, steht Ihnen der Fernlehrer jederzeit mit Rat und Tat zur Seite, kann Ihnen Tipps geben und individuelle Lösungswege aufzeigen.

Kursdauer in Monaten: 11

 


Niedrigere Lehrgangsgebühren, bessere Lehrgänge!

Bei Laudius lernen Sie immer günstiger. Vergleichen Sie unser Angebot mit dem anderer Institute.

Qualität?
Wir bieten Kurse in Topqualität! Bilden Sie sich selbst ein Urteil:

 

Überzeugen Sie sich selbst!
Schauen Sie sich direkt ein Lernheft an.

 
Kursgebühr und Anmeldung (4 Wochen kostenlos testen)

Altgriechisch

Kursdauer in Monaten: 11
Kursgebühr
Digitale Kursunterlagen mit Fernlehrerbetreuung Was erhalten Sie?
14 x
CHF 92.00
Gedruckte + Digitale Kursunterlagen mit Fernlehrerbetreuung Was erhalten Sie?
14 x
CHF 99.00

Zahlung in Monatsraten oder Einmalzahlung mit 10% Ermässigung

Altgriechisch

Wie möchten Sie Ihren Studienführer erhalten?